Top-Julema
Menu
Startseite Startseite
Über uns Über uns
Unser Leitbild Unser Leitbild
Unsere Kunden Unsere Kunden
Privatkunden Privatkunden
Firmenkunden Firmenkunden
Leistungen im Überblick Leistungen im Überblick
Psychosoziale Betreuung Psychosoziale Betreuung
Pflegeberatung Pflegeberatung
Pflegeschulung Pflegeschulung
Verhinderungspflege Verhinderungspflege
Wohnraumberatung Wohnraumberatung
Präventiver Hausbesuch Präventiver Hausbesuch
Reisebegleitung Reisebegleitung
Frisch auf den Tisch Frisch auf den Tisch
24-Stunden-Betreuung 24-Stunden-Betreuung
Aktuelles Aktuelles
Spar-Tipps Spar-Tipps
Kontakt zu JULEMA Kontakt zu JULEMA
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
CL-VDAB-Logo
  
  

Julema Frankfurt ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie






Link zu Google MapsLink zu Google Bewertungen
In Begleitung zum Arzt
23.04.2012 21:09 (6471 x gelesen)

Höhere Pflegestufe bei häufiger Begleitung zum Arzt möglich

Die Stiftung Warentest berichtet in der Zeitschrift "Finanztest", Ausgabe 05/2012, dass die Begleitung eines Pflegebedürftigen zum Arzt komplett als Pflegezeit bewertet werden könne, wenn der betroffene Mensch Hilfe benötige, um beispielsweise vom Auto in die Arztpraxis zu gelangen. Dies könne, nach einem Urteil des Landessozialgerichtes Rheinland-Pfalz (Az. L 5 P 29/11), die Einstufung in eine höher Pflegestufe rechtfertigen.

Lesen Sie die obige Kurzmeldung im Original unter dem folgendem Link:

http://www.test.de/Kurzurteil-Nicht-allein-zum-Arzt-4363226-4363230/


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*